Das Schöne für Ihr Zuhause

 

Ob von nah oder fern — Wohnbegeisterte und Dekorationsfans
aus aller Welt wissen stets, wenn sie sich auf den Weg machen: Hier finden sie das ganz Besondere für Ihr Zuhause

ÜBER UNS

Ihre Schatztruhe
für erlesene Wohnaccessoires
und stilvolles Wohnen

 

Überall glitzert und glänzt es, hier ein edles Windlicht, dort ein per- lenbesticktes Tischset. Es gibt so viele Dinge, die das Herz erfreuen, aber auch für den fein gedeckten Tisch findet man hier alle Zutaten: Porzellan namenhafter Manufakturen, poliertes Silber und Serviettenringe. Liebhaber antiker Raritäten haben hier ebenso ihre Freude wie Freunde nichtwelkender Blumen. Je nach Jahreszeit oder auf Wunsch werden auch duftige Blumensträuße, Kränze und Gestecke gefertigt. Es ist ein Genuss, durch die 40 angrenzenden dekorierten Ausstellungsräume zu flanieren und den einen oder anderen Gestaltungstipp des zuvorkommenden Glitzerstübchen-Teams einzuholen.

GALERIE

Finden Sie Ihr Glück im Glitzerstübchen

 

AUSSTELLUNG

STÄNDIG WECHSELNDES SORTIMENT — TAUCHEN SIE EIN IN DIE STIMMUNG DER JAHRESZEIT

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

Zu jeder Jahreszeit
ein unvergleichliches
Shopping-Erlebnis

 

Hinter dem Namen »Glitzerstübchen« verbirgt sich mehr als ein kleines Stübchen: Der Name beschreibt vielmehr die einzigartige Stimmung, in die das »Glitzerstübchen« Sie einlädt. Denn es ist eine Schatztruhe voller erlesener Accessoires für stilvolles Wohnen – vom dekorativen Kerzenleuchter bis zur feinen Bettwäsche finden Sie unter dem herrlichen lichtdurchfluteten Kuppelbau die ganze Fülle an Heimtextilien, Einzelstücken und qualitativ hochwertigen Accessoires.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

PHÖNIX SCHÖNER LEBEN GMBH

Max-Braun-Strasse 4
97828 Marktheidenfeld (in Google-Maps anzeigen)

+49 9391 504-321

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10-20 Uhr
Samstag: 9-20 Uhr

BLUMENBOUTIQUE

Willkommen in der
»Wir welken nicht« —
Blumenboutique

 

Unser Bestreben ist es, in der „Wir welken nicht“-Blumenboutique eine reiche Auswahl an Blumen, die ganzjährig und vielseitig dekoriert werden können, anzubieten. Dazu gehören zum Beispiel Lorbeerbäume, Palmen, grüne Zweige, Hortensien, Dahlien und vor allem die Königin unter den Blumen: die Rose. Alle Blumen werden nicht nur mit größter Sorgfalt ausgewählt, sondern werden von Hand gearbeitet und zeugen von höchster Qualität.

Liebevoll zu einem Bouquet, Strauß oder Kranz arrangiert entfalten die einzelnen Blumen unter den Händen der „Blumenfee“ – wie Safiye von Kunden genannt wird – ihre volle Schönheit.

Ganz nach Ihren persönlichen Wünschen und zu jeder Jahreszeit passend gestaltet die »Blumenfee« Ihre Lieblingsschalen oder Vasen.

ERLEBNIS-SHOPPING

Einladung zum Erlebnis-Shopping

Sie sind herzlich eingeladen, von Montag bis Freitag
10 – 20 Uhr  und Samstag von 9 – 20 Uhr die stimmungsvolle Atmosphäre beim Erlebnis-Shopping zu genießen. Flanieren Sie durch eine Vielzahl von ausgestalteten Räumen und lassen Sie sich rund ums Jahr von den vielen Dekorationsideen inspirieren.

Hier können Sie exquisite Geschenkideen, weich fließende Tischwäsche und edle Bettwäsche finden. Ebenso können Sie sich über erlesenen Raritäten, Porzellan, Glas und vieles mehr aus gepflegter zweiter Hand freuen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

 

Jetzt schon vormerken: Verkaufsoffener Sonntag, 3. Mai 2020

Glitzerstübchen-Katalog

BLÄTTERN SIE JETZT GRATIS
IN UNSEREM ONLINE-PDF
ODER BESTELLEN SIE GRATIS
DEN NEUEN GLITZERSTÜBCHEN-KATALOG!

Hier gibt es das noch: Stilvolle Ideen für festliche Stunden - wählen Sie das Beste!

 

 

Damit Sie sich rundum zuhause wohlfühlen können, haben wir für Sie im neuen Katalog zahlreiche Anregungen und Dekorationsideen zusammengestellt.

Ob ein neues Sofa, oder Deckenleuchter mit unzähligen Glasprismen, stilvolle Blumenbouquets für Ihre festliche Tafel oder stimmungsvolle Windlichter – lassen Sie sich von der großen Vielfalt erlesener Weihnachtsaccessoires inspirieren.

 

 

ONLINE ANSCHAUEN!

 

Wohnjournal von
Phönix Schöner Leben

 

 

SCHLIESSEN

KONTAKT

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

PHÖNIX SCHÖNER LEBEN GMBH

mit Glitzerstübchen

Max-Braun-Str. 4

97828 Marktheidenfeld

T. +49 9391 504-321

F. +49 9391 504-395

info@glitzerstuebchen.de

Erlesene Wohnaccessoires und Heimtextilien unter einem Dach:

Katalog Bestellen

Ja, ich möchte gerne die gedruckte Version von
PHÖNIX SCHÖNER LEBEN WOHNJOURNAL anfordern!

Frühlingskatalog bestellen

Ja, ich möchte gerne den neuen Frühlingskatalog bestellen!

 

 

 

 

Seitenbetreiber i.S.d. § 5 TMG

Phönix – Schöner Leben GmbH
Max-Braun-Str. 4
97828 Marktheidenfeld-Altfeld
E-Mail: post@phoenix-schoener-leben.de
Tel.: +499391504321
Fax: +499391504395

Handelsregister

Registergericht: Amtsgericht Würzburg
Registernummer: HRB 5896

Geschäftsführer

Martin Kübli, Sandra Krapf, Stephan Hub

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz

DE 812182036

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV

Sandra Krapf
(Anschrift wie oben)

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.
Diese Plattform finden Sie unter folgendem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Verbraucher können diese Plattform nutzen, um ihre Streitigkeiten aus Online-Verträgen beizulegen.

Hinweis gemäß § 36 VSBG

Wir werden nicht an alternativen Streitschlichtungsverfahren im Sinne des § 36 VSBG teilnehmen.
Die Nutzung einer alternativen Schlichtungsstelle stellt keine zwingende Voraussetzung für das Anrufen zuständiger ordentlicher Gerichte dar.

Urheberrecht und Bildnachweise

Die Inhalte von www.glitzerstuebchen.de sind – soweit nicht abweichend angegeben – urheberrechtlich geschützt.
Verwendete Fotografien sind ggf. mit Bildnachweisen gekennzeichnet oder unten aufgeführt, soweit sie nicht selbst angefertigt wurden.
Die Verwendung von Fotografien auf Drittseiten ist nur im Rahmen der jeweiligen Lizenz der Urheber möglich.

Erstellt durch:

© IT-Recht-Kanzlei DURY – www.dury.de

© Website-Check GmbH – www.website-check.de

 

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite www.glitzerstuebchen.de und Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, wie z.B. Geburtsdatum, Name, Telefonnummer, Anschrift etc., ist uns ein wichtiges Anliegen.

Der Zweck dieser Datenschutzerklärung besteht darin, Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren, die wir bei einem Seitenbesuch von Ihnen sammeln.
Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den gesetzlichen Regelungen der Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
Die nachfolgende Datenschutzerklärung dient der Erfüllung der sich aus der DSGVO ergebenden Informationspflichten.
Diese finden sich z.B. in Art. 13 und Art. 14 ff. DSGVO.

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist derjenige, der allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Im Hinblick auf unsere Internetseite ist der Verantwortliche:

Phönix – Schöner Leben GmbH
Max-Braun-Str. 4
97828 Marktheidenfeld-Altfeld
E-Mail: post@phoenix-schoener-leben.de
Tel.: +499391504321
Fax: +499391504395

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen des jeweils abrufenden Gerätes (z.B. Computer, Mobiltelefon, Tablet, etc.).

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und in welchem Umfang werden diese verarbeitet?

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version;
(2) Das Betriebssystem des Abrufgerätes;
(3) Hostname des zugreifenden Rechners;
(4) Die IP-Adresse des Abrufgerätes;
(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs;
(6) Websites und Ressourcen (Bilder, Dateien, weitere Seiteninhalte), die auf unserer Internetseite aufgerufen wurden;
(7) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangte (Referrer-Tracking);
(8) Meldung, ob der Abruf erfolgreich war;
(9) Übertragene Datenmenge

Diese Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert.
Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit personenbezogenen Daten eines konkreten Nutzers findet nicht statt, so dass eine Identifizierung einzelner Seitenbesucher nicht erfolgt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse).
Unser berechtigtes Interesse besteht darin, die Erreichung des nachfolgend geschilderten Zwecks zu gewährleisten.

Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende (automatisierte) Speicherung der Daten ist für den Ablauf eines Websitebesuchs erforderlich, um eine Auslieferung der Website zu ermöglichen.
Die Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt zudem zur Erhaltung der Kompatibilität unserer Internetseite für möglichst alle Besucher und zur Missbrauchsbekämpfung und Störungsbeseitigung.
Hierfür ist es notwendig, die technischen Daten des abrufenden Rechners zu loggen, um so frühestmöglich auf Darstellungsfehler, Angriffe auf unsere IT-Systeme und/oder Fehler der Funktionalität unserer Internetseite reagieren zu können.
Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur generellen Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Dauer der Speicherung

Die Löschung der vorgenannten technischen Daten erfolgt, sobald sie nicht mehr benötigt werden, um die Kompatibilität der Internetseite für alle Besucher zu gewährleisten, spätestens aber 3 Monate nach Abruf unserer Internetseite.

Widerspruchs- und Löschungsmöglichkeit

Sie können der Verarbeitung jederzeit gem. Art. 21 DSGVO widersprechen und eine Löschung von Daten gem. Art. 17 DSGVO verlangen.
Welche Rechte Ihnen zustehen und wie Sie diese geltend machen, finden Sie im unteren Bereich dieser Datenschutzerklärung.

Besondere Funktionen der Internetseite

Unsere Seite bietet Ihnen verschiedene Funktionen, bei deren Nutzung von uns personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden.
Nachfolgend erklären wir, was mit diesen Daten geschieht:

Bestellformular

  • Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und in welchem Umfang werden diese verarbeitet?

    Die von Ihnen in die Formularfelder eingegebenen Daten, wie z.B. Adresse, Name, Vorname, etc., werden von uns zur Erfüllung des unten genannten Zwecks verarbeitet.

  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

    Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Durchführung (vor)vertraglicher Maßnahmen)

  • Zweck der Datenverarbeitung

    Der Zweck der Datenverarbeitung besteht in der Bearbeitung Ihrer Bestellung, damit wir den mit Ihnen geschlossenen Vertrag erfüllen bzw. anbahnen können.

  • Dauer der Speicherung

    Die Löschung der Daten erfolgt, sobald diese für die Bearbeitung der Bestellung nicht mehr benötigt werden und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr bestehen.
    Dies wird in der Regel nach 10 Jahren sein (vgl. § 147 Abs. 2 i. V. m. Abs. 1 Nr. 1, 4 und 4a AO, § 14b Abs. 1 UStG).

  • Widerspruchs- und Löschungsmöglichkeit

    Sie können der Verarbeitung jederzeit gem. Art. 21 DSGVO widersprechen und eine Löschung von Daten gem. Art. 17 DSGVO verlangen.
    Welche Rechte Ihnen zustehen und wie Sie diese geltend machen, finden Sie im unteren Bereich dieser Datenschutzerklärung.

  • Erforderlichkeit der Angabe personenbezogener Daten

    Die Angaben im Bestellformular sind weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben, jedoch zum Abschluss eines Vertrages erforderlich.
    Sofern Sie die vorhandenen Pflichtfelder nicht oder nicht vollständig ausfüllen, kann die von Ihnen gewünschte Bestellung nicht abgeschlossen werden.

Kontaktformular(e)

  • Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und in welchem Umfang werden diese verarbeitet?

    Die von Ihnen in unsere Kontaktformulare eingegebenen Daten, die Sie in die Eingabemaske des Kontaktformulares eingetragen haben.

  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

    Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung durch eindeutige bestätigende Handlung bzw. Verhaltensweise)

  • Zweck der Datenverarbeitung

    Die über unser Kontaktformular bzw. über unsere Kontaktformulare aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung der konkreten Kontaktanfrage verwenden, die durch das Kontaktformular eingeht.
    Bitte beachten Sie, dass wir zur Erfüllung ihrer Kontaktanfrage Ihnen unter Umständen auch E-Mails an die angegebene Adresse senden können.
    Dies hat den Zweck, dass Sie von uns eine Bestätigung erhalten können, dass Ihre Anfrage an uns korrekt weitergeleitet wurde.
    Der Versand dieser Bestätigungs-E-Mail ist jedoch für uns nicht verpflichtend und dient nur Ihrer Information.

  • Dauer der Speicherung

    Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die erhobenen Daten unverzüglich gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen.

  • Widerrufs- und Löschungsmöglichkeit

    Die Widerrufs- und Löschungsmöglichkeiten richten sich nach den nachfolgend in dieser Datenschutzerklärung geschilderten generellen Regelungen zum datenschutzrechtlichen Widerrufsrecht und Löschungsrecht.

  • Erforderlichkeit der Angabe personenbezogener Daten

    Die Nutzung der Kontaktformulare erfolgt auf freiwilliger Basis und ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben.
    Sie sind nicht verpflichtet mit uns über das Kontaktformular Kontakt aufzunehmen, sondern können auch die weiteren, auf unserer Seite angegebenen Kontaktmöglichkeiten, nutzen.
    Sofern Sie unser Kontaktformular nutzen möchten, müssen Sie die als Pflichtangaben gekennzeichneten Felder ausfüllen.
    Sofern Sie die notwendigen Angaben des Kontaktformulares nicht ausfüllen, können Sie entweder die Anfrage nicht absenden oder wir können Ihre Anfrage leider nicht bearbeiten.

Einbindung externer Webservices und Verarbeitung von Daten außerhalb der EU

Auf unserer Internetseite verwenden wir aktive Inhalte von externen Anbietern, sog. Webservices.
Durch Aufruf unserer Internetseite erhalten diese externen Anbieter ggf. personenbezogene Informationen über Ihren Besuch auf unserer Internetseite.
Hierbei ist ggf. eine Verarbeitung von Daten außerhalb der EU möglich.
Sie können dies verhindern, indem Sie ein entsprechendes Browser-Plugin installieren oder das ausführen von Scripten in Ihrem Browser deaktivieren.
Hierdurch kann es zu Funktionseinschränkungen auf Internetseiten kommen, die Sie besuchen.

Wir verwenden folgende externe Webservices:

  • Google

    Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland (nachfolgend: Google) nachgeladen.
    Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten.
    In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Google übermitteln.
    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
    Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite.
    Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde.
    Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy

    Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren.

  • Google Fonts

    Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland (nachfolgend: Google Fonts) nachgeladen.
    Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten.
    In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Google Fonts übermitteln.
    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
    Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite.
    Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde.
    Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google Fonts: https://policies.google.com/privacy

    Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Fonts verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren.

  • Google Maps

    • Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und in welchem Umfang werden diese verarbeitet?

      Auf unserer Seite verwenden wir den Kartendienst des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend: Google Maps).
      Auf der Webseite ist Google Maps über die Google-API eingebunden, um Standortangaben zu visualisieren und in Form einer Karte anzuzeigen.
      Zur Darstellung der Karte ist die Verarbeitung der IP-Adresse durch Google Maps technisch notwendig.
      Bzgl. der weiteren mittels Google Apis eingebundenen Webservices gelten die Regelungen in dem jeweiligen Abschnitt dieser Datenschutzerklärung zu Google Apis.

    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

      Art. 6 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse liegt darin, Ihnen die im Internet übliche Darstellung von Standortinformationen visualisiert darstellen zu können.

    • Zweck der Datenverarbeitung

      Im unserem Auftrag wird Google die mittels Google Maps gewonnenen Informationen nutzen, um Ihnen die Karte anzuzeigen. Mittels Google Maps finden Sie uns schneller und genauer als mit einer bloßen nicht interaktiven Anfahrtsskizze.

    • Dauer der Speicherung

      Google wird die für die Funktion von Google Maps relevanten Daten solange speichern, wie es notwendig ist, um den gebuchten Webservice zu erfüllen.
      Die Datenerhebung und Speicherung erfolgt anonymisiert. Soweit doch Personenbezug bestehen sollte, werden die Daten unverzüglich gelöscht, soweit diese keinen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterfallen.
      In jedem Fall erfolgt die Löschung nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht.

    • Widerspruchs- und Löschungsmöglichkeit

      Sie können die Erfassung und Weiterleitung der personenbezogenen Daten an Google (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers aktivieren.
      Die Sicherheits- und Datenschutzgrundsätze von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

    • Gemeinsame Verarbeitung

      Wir haben mit Google im Hinblick auf Google Maps einen Vertrag zur gemeinsamen Verarbeitung abgeschlossen.
      Den Inhalt finden Sie unter https://privacy.google.com/intl/de/businesses/mapscontrollerterms/.

  • Google APIS

    Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland (nachfolgend: Google APIS) nachgeladen.
    Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten.
    In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Google APIS übermitteln.
    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
    Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite.
    Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde.
    Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google APIS: https://policies.google.com/privacy

    Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google APIS verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren.

  • Gstatic

    Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland (nachfolgend: Gstatic) nachgeladen.
    Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten.
    In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Gstatic übermitteln.
    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
    Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite.
    Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde.
    Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Gstatic: https://policies.google.com/privacy

    Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Gstatic verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren.

  • website-check.de

    Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Website-Check GmbH, Beethovenstraße 24, 66111 Saarbrücken, Deutschland (nachfolgend: website-check.de) nachgeladen.
    Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten.
    In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an website-check.de übermitteln.
    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
    Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite.
    Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde.
    Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von website-check.de: https://www.website-check.de/datenschutzerklaerung/

    Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch website-check.de verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren.

Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail

Ihre personenbezogenen Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen so bei der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung geschützt, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.
Bei einer unverschlüsselten Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit auf dem Übertragungsweg zu unseren IT-Systemen von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis eine verschlüsselte Kommunikation oder den Postweg empfehlen.

Automatische E-Mail Archivierung

  • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

    Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass unser Mailsystem über ein automatisiertes Archivierungsverfahren verfügt.
    Alle ein- und ausgehenden E-Mails werden hierdurch revisionssicher digital archiviert.

  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

    Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO (rechtliche Verpflichtung).
    Die rechtliche Verpflichtung besteht in der Einhaltung steuerrechtlicher und handelsrechtlicher Vorgaben (z.B. §§ 146, 147 AO, §§ 238, 257 HGB).

  • Zweck der Datenverarbeitung

    Der Zweck der Archivierung besteht in der Einhaltung steuerrechtlicher (z.B. §§ 146, 147 AO – Pflicht zur Aufbewahrung von E-Mails von steuerrechtlicher Relevanz) und handelsrechtlicher Vorgaben (z.B. §§ 238, 257 HGB – Pflicht zur Archivierung von Geschäftskorrespondenz).

  • Dauer der Speicherung

    Die Speicherung unserer Mailkommunikation erfolgt bis zum Ablauf steuerrechtlicher und handelsrechtlicher Aufbewahrungspflichten.
    Die Aufbewahrungsdauer kann bis zu 10 Jahre betragen.

  • Widerspruchs- und Löschungsmöglichkeit

    Sie können der Verarbeitung jederzeit gem. Art. 21 DSGVO widersprechen und eine Löschung von Daten gem. Art. 17 DSGVO verlangen.
    Welche Rechte Ihnen zustehen und wie Sie diese geltend machen, finden Sie im unteren Bereich dieser Datenschutzerklärung.

  • Umgang mit Bewerbungsunterlagen

    Zudem weisen wir darauf hin, dass wir ausschließlich Bewerbungsunterlagen in PDF-Dateiform beachten.
    Gezippte Dateien (WinZip, WinRAR, 7Zip, etc.) werden von unseren Sicherheitssystemen ausgefiltert und nicht zugestellt.
    Bewerbungen im Word-Dateiformat und andere Dateiformate beachten wir nicht und löschen sie ungelesen.
    Bitte beachten Sie, dass per E-Mail unverschlüsselt übermittelte Bewerbungsunterlagen ggf. von Dritten geöffnet werden können, bevor sie in unseren IT-Systemen ankommen.
    Wir gehen davon aus, dass wir unverschlüsselte Bewerbungsmails ebenfalls unverschlüsselt beantworten dürfen.
    Sollten Sie dies nicht wünschen, so geben Sie uns bitte einen Hinweis in Ihrer Bewerbungsmail.

Auskunftsanspruch und Berichtigungswünsche – Löschung & Einschränkung von Daten – Widerruf von Einwilligungen – Widerspruchsrecht

Auskunftsanspruch

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten.
Sofern dies der Fall ist, haben Sie ein Recht auf Auskunft über die in Art. 15 Abs. 1 DSGVO benannten Informationen, soweit nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden (vgl. Art. 15 Abs. 4 DSGVO).
Gerne stellen wir Ihnen auch eine Kopie der Daten zur Verfügung.

Berichtigungsanspruch

Sie haben gem. Art. 16 DSGVO das Recht, bei uns ggf. falsch hinterlegte personenbezogene Daten (wie z.B. Adresse, Name, etc.) jederzeit korrigieren zu lassen.
Auch können Sie jederzeit eine Vervollständigung der bei uns gespeicherten Daten verlangen.
Eine entsprechende Anpassung erfolgt unverzüglich.

Recht auf Löschung

Sie haben gem. Art. 17 Abs. Abs. 1 DSGVO das Recht darauf, dass wir die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten löschen, wenn

  • die Daten entweder nicht mehr benötigt werden;
  • aufgrund des Widerrufs Ihrer Einwilligung die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ersatzlos entfallen ist;
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben und keine berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen;
  • Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet werden;
  • eine rechtliche Verpflichtung dies erfordert oder eine Erhebung gem. Art. 8 Abs. 1 DSGVO stattgefunden hat.

Das Recht besteht gem. Art. 17 Abs. 3 DSGVO dann nicht, wenn

  • die Verarbeitung zur Ausübung des Rechtes auf freie Meinungsäußerung und Information erforderlich ist;
  • Ihre Daten auf Grundlage einer rechtlichen Verpflichtung erhoben worden sind;
  • die Verarbeitung aus Gründen des öffentlichen Interesses erforderlich ist;
  • die Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Gem. Art. 18 Abs. 1 DSGVO haben Sie in einzelnen Fällen das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Dies ist dann der Fall, wenn

  • die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten wird;
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie einer Löschung nicht zustimmen;
  • die Daten nicht länger für den Verarbeitungszweck benötigt werden, aber die erhobenen Daten der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dienen;
  • ein Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt worden ist und noch unklar ist, welche Interessen überwiegen.

Recht auf Widerruf

Sofern Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit a DSGVO) können Sie diese jederzeit widerrufen.
Bitte beachten Sie, dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch nicht berührt wird.

Recht auf Widerspruch

Sie haben gem. Art. 21 DSGVO das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f (im Rahmen eines berechtigten Interesses) erhoben worden sind, Widerspruch einzulegen.
Das Recht steht Ihnen nur zu, wenn gegen die Speicherung und Verarbeitung besondere Umstände sprechen.

Wie nehme ich meine Rechte wahr?

Ihre Rechte können Sie jederzeit wahrnehmen, indem Sie sich an die unten stehenden Kontaktdaten wenden:

Phönix – Schöner Leben GmbH
Max-Braun-Str. 4
97828 Marktheidenfeld-Altfeld
E-Mail: post@phoenix-schoener-leben.de
Tel.: +499391504321
Fax: +499391504395

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben gem. Art. 20 DSGVO einen Anspruch auf Übermittlung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.
Die Daten werden von uns in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt.
Die Daten können hierbei wahlweise an Sie selbst oder an einen von Ihnen benannten Verantwortlichen übersendet werden.

Wir stellen Ihnen auf Anfrage gem. Art. 20 Abs. 1 DSGVO folgende Daten bereit:

  • Daten, die aufgrund einer ausdrücklichen Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO erhoben wurden;
  • Daten, die wir gemäß gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO im Rahmen bestehender Verträge von Ihnen erhalten haben;
  • Daten, die im Rahmen eines automatisierten Verfahrens verarbeitet worden sind.

Die Übertragung der personenbezogenen Daten direkt an einen von Ihnen gewünschten Verantwortlichen werden wir vornehmen, soweit dies technisch machbar ist.
Bitte beachten Sie, dass wir Daten, die in die Freiheiten und Rechte anderer Personen eingreifen gem. Art. 20 Abs. 4 DSGVO nicht übertragen dürfen.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 Abs. 1 DSGVO

Sofern Sie den Verdacht haben, dass auf unserer Seite Ihre Daten rechtswidrig verarbeitet werden, können Sie selbstverständlich jederzeit eine gerichtliche Klärung der Problematik herbeiführen.
Zudem steht Ihnen jede andere rechtliche Möglichkeit offen.
Unabhängig davon steht Ihnen gem. Art. 77 Abs. 1 DSGVO die Möglichkeit zur Verfügung, sich an eine Aufsichtsbehörde zu wenden.
Das Beschwerderecht gem. Art. 77 DSGVO steht Ihnen in dem EU-Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes und/oder des Ortes des vermeintlichen Verstoßes zu, d.h. Sie können die Aufsichtsbehörde, an die Sie sich wenden, aus den oben genannten Orten wählen.
Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet Sie dann über den Stand und die Ergebnisse Ihrer Eingabe, einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs gem. Art. 78 DSGVO.

Erstellt durch:

© IT-Recht-Kanzlei DURY – www.dury.de

© Website-Check GmbH – www.website-check.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

 

1) Geltungsbereich

 

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) der/des Phönix Schöner Leben GmbH (nachfolgend „Verkäufer“), gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Kunde“) mit dem Verkäufer hinsichtlich der im Katalog des Verkäufers dargestellten Produkte und/oder Leistungen unter Verwendung von Fern­kommunikationsmitteln (z. B. Telefon, Fax, E-Mail, Brief) ausschließlich durch individuelle Kommu­nikation im Sinne des § 312j Abs. 5 Satz 1 BGB abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

 

1.2 Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

 

2) Vertragsschluss

 

2.1 Die im Katalog des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

Der Kunde kann das Angebot telefonisch, schriftlich, per Fax oder per E-Mail abgeben.

 

2.2 Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von 14 Tagen annehmen, indem er dem Kunden eine schriftliche Auftrags­be­stä­tigung oder eine Auftragsbestätigung in Textform (Fax oder E-Mail) übermittelt, wobei insoweit der Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden maßgeblich ist.

 

2.3 Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots durch den Kunden zu laufen und endet mit dem Ablauf des 14. Tages, welcher auf die Absendung des Angebots folgt.
3) Widerrufsrecht

 

3.1 Verbrauchern steht grundsätzlich ein Wider­rufsrecht zu.

 

3.2 Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.
4) Preise und Zahlungsbedingungen

 

4.1 Sofern sich aus der dem Katalog beigefügten Preisliste des Verkäufers nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten richten sich nach dem Wohnsitz des Käufers und dem Bestellwert. Die Kosten werden individuell zwischen Käufer und Verkäufer festgelegt und diesem zusammen mit dem Angebot des Verkäufers übermittelt.

 

4.2 Der Verkäufer bietet als Zahlungsmethode ausschließlich Vorauskasse (auf Rechnung) an – die Zahlung ist vor Lieferung der Ware fällig. Hierbei ist für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland 50 % des Kaufpreises, für Kunden mit Wohnsitz außerhalb Deutschlands 100% des Kaufpreises innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der schriftlichen Auftragsbestätigung oder der Auftragsbestätigung in Textform zu zahlen. Für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland sind die verbleibenden 50 % des Kaufpreises innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt einer weiteren Zah­lungsaufforderung durch den Verkäufer zu zahlen. Abzustellen ist dabei auf den Geldeingang beim angegebenen Bankinstitut des Verkäufers.

 

4.3 Der Verkäufer behält sich vor, eine Boni­tätsprüfung durchzuführen und diese Zahlungs­art bei negativer Bonitätsprüfung abzulehnen.
5) Liefer- und Versandbedingungen

 

5.1 Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist.

 

5.2 Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Ver­sand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

 

5.3 Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Kunden zunächst per E-Mail darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail kann der Kunde die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

 

6) Eigentumsvorbehalt

 

Tritt der Verkäufer in Vorleistung, behält er sich bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Kauf­preises das Eigentum an der gelieferten Ware vor.

 

7) Mängelhaftung

 

7.1 Ist die Kaufsache mangelhaft, gelten die Vor­schriften der gesetzlichen Mängelhaftung.

 

7.2 Der Kunde wird gebeten, angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängel­ansprüche.

 

8) Anwendbares Recht, Vertragssprache

 

8.1 Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Par­teien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutsch­land unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Ver­brauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

 

8.2 Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

9) Gerichtsstand

 

Handelt der Kunde als Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen mit Sitz im Hoheits­gebiet der Bundesrepublik Deutschland, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Hat der Kunde seinen Sitz außerhalb des Hoheitsgebiets der Bundesrepublik Deutschland, so ist der Geschäftssitz des Verkäufers ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag, wenn der Vertrag oder Ansprüche aus dem Vertrag der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden können. Der Verkäufer ist in den vorstehenden Fällen jedoch in jedem Fall berechtigt, das Gericht am Sitz des Kunden anzurufen.
Widerrufsbelehrung & Widerrufsformular

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

 

A. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns PHÖNIX SCHÖNER LEBEN GmbH, Max-Braun-Str. 4, 97828 Marktheidenfeld, Tel.: 09391/504-321, Fax: 09391/504-395, E-Mail: info@phoenix-schoener-leben.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rück­sendung der Waren. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung werden hinsichtlich solcher Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post an uns zurückgesandt werden können (Speditionsware), für jede derartige Ware auf höchstens etwa 200 Euro geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigen­schaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen

des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Ver­braucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verbraucher, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses keinem Mitgliedstaat der Europäischen Union angehören und deren alleiniger Wohnsitz und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der Europäischen Union liegen.
Allgemeine Hinweise

1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungs­bestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Trans­port­schäden.

2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück.

3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

 

B. Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

 

An: PHÖNIX SCHÖNER LEBEN GmbH,

Max-Braun-Str. 4, 97828 Marktheidenfeld,

Tel.: 09391/504-321, Fax: 09391/504-395,

E-Mail: info@phoenix-schoener-leben.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
_________________________________________
_________________________________________
Bestellt am (*) _____________________________
erhalten am (*) ____________________________

_________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)
_________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)
_________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s)

(nur bei Mitteilung auf Papier)
_________________________

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

 

Jobs

 

Als Einrichtunshaus der kostbaren Möbel mit Glitzerstübchen, Modeboutiquen und Nähatelier, suchen wir ab sofort in Teil- oder Vollzeit mit Berufserfahrung:

 

Verkäufer/in

für exklusive Inneneinrichtung und Accessoires mit dekorativem Geschick

 

Schneider/in

für Änderungen und Maßkonfektion

 

Modeverkäufer/in

Modeverkäufer/in für die Damen- und Herrenboutique

 

Bewerbungsunterlagen bitte an:

 

PHÖNIX SCHÖNER LEBEN GmbH,
zu Hd. Andrea Wasch, Max-Braun-Str. 4
97828 Marktheidenfeld-Altfeld
post@phoenix-schoener-leben.de

 

Ihr Team von PHÖNIX SCHÖNER LEBEN

 

Unternehmen

 

PHÖNIX SCHÖNER LEBEN ist mit seinem umfassenden Konzept „Alles aus einer Hand – von der Planung bis zur Schlüsselquaste“ einzigartig in Deutschland. Dieses Konzept ist für Begeisterte der klassischen Wohnkultur oft die erste Wahl und überzeugt täglich neue Kunden. Langjährige Stammkunden greifen immer wieder gerne auf den nun mehr als 15-jährigen Erfahrungsschatz zurück.

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen, dass Sie Gefallen an dem Gedanken finden, Ihr Zuhause zu verschönern, zu dekorieren, aufzufrischen, um- oder neuzugestalten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei PHÖNIX SCHÖNER LEBEN, Ihren Anruf oder Ihre ersten Zeilen per E-Mail oder Brief.

 

Herzlichst

Ihr Team von PHÖNIX SCHÖNER LEBEN